Keshtjella

            

New Single Out Now

Too Many Miles

Keshtjella

    

singer model single too many miles
singer model single who cares

New Single Coming Soon

Who Cares

Keshtjella

 

Instagram

Biografie

Jugend

Mit ihrem vollen Namen Keshtjella Pepshi beginnt ihre musikalische Ausbildung
In früher Jugend am Klavier und hat während der Schulzeit mehrere Auftritte
Im Rahmen von Schulfesten. Dabei werden die Auftritte immer mehr vom
Gesang geprägt. Musik und Gesang sind für sie mehr und mehr von zentraler Bedeutung. 

Mit 13 Jahren erreicht sie an einem multikulturellen Contest in Bern den 2. Rang,
mit 14 Jahren an einer Miniplayback-Show, den 3. Rang. 

Dann kommt eine Zwischenphase, eine Zeit mit einem etwas anderen Inhalt.
Sie wird von der Organisation Miss Bern Wahlen entdeckt und erreicht in 2010 in Bern den 5. Platz. 

Modeling

Kurz darauf finden die Miss Kosovo Wahlen statt, die sie gleich gewinnt!
Eine Folge davon ist die Teilnahme an den Miss Universe Wahlen in Las Vegas, USA, wo sie den 21. Rang erreicht.

Diverse Aufträge (Sherry Hill, u.a. mehr) in der Modelwelt rundeten diesen Abstecher ab.

Ausbildung

Beruflich bildete sich Keshtjella als Med. Kosmetikerin aus.
Noch ein Zwischenhalt in die Politik ist da zu erwähnen, wo sie sich für die CVP für die Wahlen ins Parlament aufstellen lässt, mit respektablem Erfolg.
Die Ideen der Migration und Integration bilden da die zentralen Interessen.

Musik

Sie produziert 2017 mit Sami Hammi einen Song: „Too Many Miles“, der veröffentlicht wird.
2019 scheint sich der Song durchzusetzen, der Bekanntheitsgrad nimmt langsam aber sicher zu. Beflügelt von diesen Umständen, geht Keshtjella ans Werk und bereitet einen weiteren Song vor, jetzt aus der eigenen Küche.

Sie will damit ihren Weg gehen und sich nicht aufhalten lassen.

 

Referenzen

mtv
mtv
blick
vivanty
the worlds news
besser länger leben
en 24

1 + 1 =